Kirchliche Trauung vs. freie Trauung

Kirchliche Trauung oder freie Trauung?

Ein Versprechen ist nicht nur ein einfaches : JA ICH WILL!

 

Nein es ist so viel mehr als DAS.

Wir versprechen einander, bis ans Ende unserer Tage zu gehen. 

Ob in guten oder schlechten Zeiten.

Ob bei Sonne oder Regen.

Ob in jungen oder alten Tagen.

Ob in Krankheit oder Gesundheit.

In Reichtum oder Armut.

Bis, dass der Tod uns scheidet.

 Hochzeitl0Y9I5Qud2INl

 

Ja, es ist wirklich so viel mehr als ein einfachen Versprechen. Gott, Freunde und Familienangehörigen werden Zeuge von eurem JA ICH WILL , für die Ewigkeit.

 

Doch wie wichtig ist dieses Versprechen heutzutage? Welche Bedeutung hat das Thema Kirche, Gott, der Glaube an die ewige Liebe für Hochzeitspaare? 

 

Es ist ein schöner Samstag morgen. Wir machen uns auf den Weg, zu einer weiteren Hochzeit, welche wir mit Fotokamera begleiten dürfen. Knipps, knipps beim Braut Makeover merken wir, die Anspannung der Braut welche immer wieder nervös in den Spiegel schaut. Den Tränen nahe zugleich voller Anspannung und wir fragen sie: Was geht dir gerade durch den Kopf?

 

Braut: Ihr seid lustig…..gleich geh’s los. Gleich fängt die Kirchliche Trauung an. Ich habe Angst meinen Text zu vergessen. Ich bin einfach nervös. Das ist nicht nur ein…Ja ich will, es ist ein Versprechen für die Ewigkeit. So aufgeregt war ich nur einmal und das war bei der Geburt meines Sohnes. 

 

Unglaublich, aber sowas hatten wir schon lange nicht mehr gehört. Meistens antworten Brautpaare uns: ,, ja wir sind nicht wirklich gläubig, aber Opa und Oma / Mama und Papa, ist es wichtig, dass wir in der Kirche heiraten und somit ist es uns natürlich auch wichtig!“

 

Ein weiterer Klassiker: ,,Hm, wir haben ja eine freie Trauung. Dieses Kirchengedöns ist nicht wirklich unseres. Wir mögen es locker, ungezwungen ohne Reden über Gott und das Fegefeuer.“ 

 

trauung

 

 

freie-trauung

 

 

 

Welche Trauung passt zu uns?

Interessant sind trotz verschiedener Arten von Trauungen, dass die Inhalte eigentlich immer gleich sind. Nämlich Treue, Ehrlichkeit dem Partner gegenüber und das, bis zum Ende aller Tage. Schön zu sehen, dass die Werte wirklich die selben sind. Egal ob in der Kirche oder bei einer freien Trauung. 

Was wir mitgenommen haben bei allen Trauungen auch in diesem Jahr: Wichtig sind die Werte und die Liebe zweier Menschen zueinander, die in guten und schlechten Zeiten immer überwiegen sollten. 

 

 

Auch Kirchlich gesehen, Gottes Segen ist nicht der Garant für eine glückliche Ehe. Man muss selbst an seinem gemeinsamen Glück arbeiten. Schön ist es natürlich, wenn man vielleicht auch in schwierigen Situationen Kraft im Glauben bekommt. Und wie immer gilt nichts muss, alles kann. Hinterlasst uns gerne eure Meinung. Eure Twins 

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Hochzeitstagebuch Hochzeitstagebuch | Hochzeitsgeschenk
24,90 € *

inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten

20 Freudentränen Boxen rosa 20 Freudentränen Boxen rosa
15,00 € *

inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten

100 Freudentränen Boxen grau 100 Freudentränen Boxen grau
50,00 € *

inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten

Wedding Tree Wedding Tree
5,00 € *

inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten

Candy bar Set Silber Candy Bar Set | Wedding Set
25,00 € *

inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten