5 Dinge die Hochzeit's Gäste richtig nerven könnten

5 Dinge die eure Hochzeitsgäste richtig nerven könnten

 

1. Zu Viel Struktur am Tag eurer Hochzeit

 

Eine Hochzeit ohne Struktur könnte wirklich im Chaos versinken. Eine gewisse Struktur wie Beispielsweise, wann das Essen serviert wird, wann die Trauung statt findet & wann das Brautpaarshooting stattfindet, sollte gut geplant werden.

Jedoch gibt es an so einem Tag auch Ereignisse, die nicht geplant werden können. Nehmen wir zum Beispiel die Geschenkübergabe. Natürlich gibt es dafür einen Geschenktisch. Aber wenn ein Gast euch das Geschenk persönlich überreichen will, dann verwehr ihm aufgrund eures straffen Zeitplans nicht diesen Wunsch. Vielleicht hat er persöhnliche Worte, die er an dich richten will oder Worte die zu dem Geschenk passen welches er dir gerne persöhnlich überreichen möchte.

 

2. Zu lange Wartezeiten 

 

Wartezeiten, können nicht nur mega viel Langeweile und Müdigkeit erzeugen. Sie machen auch super launische Stimmung und sind somit eine Gefahr für die bevorstehende Party. Je länger auf Essen oder ähnliches gewartet werden muss, um so mehr sind die Gäste genervt. Wir alle kennen dies Situation. Der Magen knurrt & das Essen oder Gängemenü lässt einfach unglaublich lange auf sich warten. Macht der Hochzeits Location hier besonders klar und deutlich, dass hier keine zu langen Wartezeiten entstehen sollten. Auch was das Abendprogramm angeht, sollte alles so organisiert sein, dass keine gähnende Langeweile entsteht. Denn das schlimmste wäre doch, wenn Gäste irgendwann so Müde werden oder so viel Langeweile einkehrt, dass sie frühzeitig Heim wollen. Das wäre super schade und man kann tatsächlich durch kürzere Wartezeiten solche Situationen vermeiden.

 

 

3. Kein Essen oder Fingerfood

 

Oh ja, wir von Marry & You lieben Fingerfood, ihr auch? Super leckere Häppchen nach der Kirche oder Trauung sind einfach genau die richtige Stärkung für den bevorstehenden schönen Abend. Stellt euch mal vor, ihr seid einen Tag lang unterwegs. Egal wo, ob auf einem Event oder einer Firmenfeier oder eben einer Hochzeit. Könntet ihr den Ganzen Tag aushalten ohne Snacks und stärkende Häppchen bis es Abendessen gibt ? Im Normalfall fängt so ein Tag gegen 10-11 Uhr an. Die meisten Frühstücken vielleicht sogar nicht, aufgrund der Aufregung oder des Stress. Manchen Menschen schlägt das sehr auf den Magen und auf die Stimmung, wenn für ausreichend Essen und Häppchen nicht gesorgt ist. Bitte denkt immer an eure Gäste, die super gerne den Tag mit euch verbringen und super gerne mit euch feiern. Ist es nicht schön, für diesen Tag euren Gästen auch schöne Speisen & Snacks anzubieten damit alle glücklich und zufrieden sind? Das ist in der Tat eine Kostenfrage, aber man kann gerade was Fingerfood angeht nach der Trauung viele Snacks selbst machen oder Mama, Papa, Oma & Opa helfen etwas nettes vorzubereiten für eure Gäste. 

 

 

4. Ein DJ der nur seine Musikwünsche spielt

 

Wer kennt’s, der Hochzeit's DJ spielt den ganzen Abend total die blöde Musik und geht auf Wünsche gar nicht ein, oder spielt einfach Musik, bei der die Party Gäste gar nicht in Stimmung kommen. Das kann euch passieren und die Gäste richtig nerven. Im schlimmsten Fall kann eine Party aufgrund dessen schnell zu Ende gehen. Das wäre doch mega schade. Um dem Vorzubeugen, könnt ihr vorab eine Playlist erstellen oder einfach checken, ob der DJ gut genug ist um zu erkennen, was die Partymenge gerne hört. Ist es Pop oder doch eher die Schlager Fraktion ? Ein DJ hat meist ein ganz gutes Gefühl dafür, was Party Gäste gerne hören und womit die Stimmung auf Hochtouren kommt. Im Idealfall müssen kaum Wünsche geäußert werden, weil der DJ einfach alles unter Kontrolle hat. Sollten jedoch Wünsche geäußert werden, sollte ein guter DJ darauf auch eingehen. Gute Musik - gute Stimmung! Die Gäste tanzen wenn ihr Glück habt die ganze Nacht durch und ihr bekommt sie nicht mehr los, haha….

 

 

5. Zu viele & lange Reden

 

Da ist sie wieder, die lange Rede von Tante Irmgard, über vergangene Kindertage. Ist natürlich super nett uns süss zu wissen, was man so im Sandkasten getrieben hat. Aber so eine Rede kann sich dann auch mal bis zu einer Stunde hinziehen. Wusstet ihr, dass Menschen viel aufnahmefähiger sind, wenn sie was zum anschauen haben wie Videos oder kleine Kurzfilme? Die Aufnahmefähigkeit von zu vielen Reden kann bei dem ein oder anderen Gast etwas nachlassen, wenn sie zu lange sind und wenn es zu viele Reden sind. Wie wäre ein Mix, aus netten kurzen Reden und vielleicht sogar einem tollen Kurzfilm, bei denen die Gäste was zum lachen haben? Das kommt bei euren Gästen richtig gut an. Und so können alle die vielleicht etwas sagen wollen sich zusammen tun und an einem gemeinsamen Video arbeiten. So spart ihr euch 10 Reden und die Hochzeits Gäste werden es euch danken.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.