Was gehört in die Tasche der Braut

Was gehört in die Handtasche der Braut.

 

Die Aufgabe einer Trauzeugin neben Reden, Gäste betreuen, Braut betreuen, Dienstleister betreuen, ist die Betreuung der Handtasche. Die Handtasche der Braut, ist eines der wichtigsten Accessoires, denn Sie dient nicht nur als chices Bekleidungsstück, sondern vor

allem als Notfalltäschchen.

 

 

Welche 10 Dinge solltet ihr unbedingt in eurer Brauthandtasche dabei haben?

 

Personalausweis: Den braucht ihr für die Trauung, deshalb vergesst das gute Stück nicht. Gilt natürlich nur fürs Standesamt. In der Kirche und bei der freien Trauung benötigt ihr diesen nicht.

 

Taschentücher: Ob aus Stoff oder Papier, sie dürfen in keiner Brauttasche fehlen. Während der Trauung vergießt man das ein oder andere Tränchen. Deshalb nehmt ein paar Tücher mit. Ihr werdet sie brauchen.

 

Lippenstift/Lipgloss: Ein bisschen Glamour muss schon sein. Bei den vielen Gästen und Gesprächen, schadet es nicht sich ab und zu die Lippen nachzuziehen. Die Braut soll sich den ganzen Tag rundum schön fühlen.

 

Pfefferminz: Die bessere Alternative zum Kaugummi ist ein Pfefferminz. Wirkt auch den Fotos einfach unauffälliger und man hat einen richtig frischen Atem.

 

Mininäh Set: Was ihr auf jedenfalls dabei haben solltet ist ein Nähset. Denn es kann immer mal etwas reißen oder zwicken, dann braucht ihr umgehend Hilfe damit das gute Kleid sich nicht komplett in Luft auflöst :D

 

Klarlack für Laufmasche: Eine Laufmasche in der Strumpfhose ist kein Drama einfach etwas Klarlack drüber und gerettet ist das gute Stück. Falls ihr aber auf Nummer sicher gehen wollt, dann packt euch eine zweite Strumpfhose ein.

 

Haarnadeln: Ja die guten alten Haarnadeln sind auf jedenfalls ein absolutes musthave für jede Braut mit Steckfrisur. Bei so vielen Gästen, kann die schöne Frisur auch mal etwas zerzausen, denn die Haare sind ja auch nicht aus Beton :D

 

Pflaster: Kann man machen muss man aber auch nicht, denn wenn einfach alles Zwickt und Zwackt zieht die Schuhe einfach aus und steigt gleich auf Ballerina um. Ganz ehrlich Pflaster in Schuhen haben noch nie etwas gebracht, oder?

 

Parfüm: Ganz wichtig in unseren Augen, denn nach so viel Stress kann man schonmal ins Schwitzen kommen. Einfach drüber und ihr seid wieder frisch wie zuvor.

 

Handy: Zu guter Letzt, das Handy. Wir wissen, dass ihr dieses eigentlich nicht benötigt. Aber wie wäre es die Braut zu überraschen. Schnappt euch das Handy und macht einfach ein paar unauffällige Bilder. Dann hat sie am nächsten Tag schon etwas zum Schauen. Sie wird sich bestimmt riesig freuen.

 

 

Ok, wir wissen ihr könntet noch so vieles mehr mitnehmen. Aber sind wir doch realistisch, ihr habt warscheinich keien Reisekoffer als Brauttäschchen. Vielleicht kommen 1-2 Produkte zum Einsatz und vielleicht, ist es gut zu wissen, man hätte in der Not etwas dabei, aber dies ist euer ganz besonderer Tag. Ihr werdet so vertieft sein in den ganzen Ablauf, dass euch alles Andere nicht interessieren wird. Deshalb alles halb so wild, gebt die Aufgabe an eure Beste ab und lasst euch von ihr helfen.

 

 

 

 

 

 

Hochzeitstag

 

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
50 Freudentränen rosa 50 Freudentränen rosa
30,00 € *

inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten

100 Freudentränen Boxen grau 100 Freudentränen Boxen grau
50,00 € *

inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten

Gästebuch snow Gästebuch snow
30,00 € *

inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten

Hochzeits Puzzle Herz Puzzle Hochzeit | zum selbstbemalen
119,00 € *

inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten

Holzherz Gästebuch Wolke Hochzeit Gästebuch- Holzherz, Wolke personalisiert
41,00 € *

inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten