Brautstrauß werfen & Bedeutung und Tipps

Brautstrauß werfen und was es damit auf sich hat | 

Traditionell ist es Brauch, dass der Mann den Brautstrauß besorgt und vor der Trauung, der Braut übergibt. Ist die Braut Jungfrau, bestehen Strauß und Kranz aus Myrte. ist sie keine Jungfrau mehr, werden traditionell dafür Orangenblüten verwendet, für die ganz Traditionellen. 

Doch warum werfen Bräute nach der Trauung ihren Strauß in die Menge, von unverheirateten Mädels? Das hat damit zu tun, dass in Mitteleuropa und Amerika, der Fang des Brautstraußes als Omen für eine baldige Hochzeit gilt. Sie wollen wissen, wer die Nächste ist. Und tatsächlich ist es auf vielen Hochzeiten Brauch herauszufinden, wer als nächstes unter die Haube kommt. Denn an so einem schönen Tag, schlägt das Herz doch etwas schneller, als sonst. Man ist zum Teil sehr wehmütig, weil man vielleicht noch nicht Mr. Right gefunden hat, oder der eigene Partner noch keinen Antrag gemacht hat. An alle Männer da draußen: Ihr werden auch nicht jünger, deshalb traut euch und stellt die Frage, bevor euer Mädel es sich anders überlegt und euch davonläuft.

 

Hochzeitsbräuche machen Hochzeiten Besonders Traditionell

 

Es gibt übrigens mehrere Möglichkeiten, euren Brautstrauß in die Meute zu werfen...

 

Klassisch: Die Braut dreht sich mit dem Rücken zur Menge und wirft den Strauß über ihre Schulter nach hinten.

 

Roulette: Eine tolle weitere Methode den Strauß zu werfen. Der Braut werden die Augen verbunden, sie stellt sich in die Mitte und um sie herum, alle single Ladys und unverheirateten girls. Die Braut wird schön gedreht, damit sie den Orientierungssinn verliert und sobald die Musik aufhört zu spielen, wirft sie den Strauß der Frau zu, welche vor ihr steht. Eine schöne Idee. Vorsicht! Drehwurm garantiert! 

 

Verlosen: Die sicherste Möglichkeit, um zu verhindern, dass dem Brautstrauß etwas passiert ist, diesen per Los zu vergeben. Alle Nichtverheirateten schreiben ihren Namen auf einen kleinen Zettel, der zusammengefaltet in eine kleine Lostrommel, oder Glasvase geworfen wird. Zu gegebenem Zeitpunkt, zieht dann die Braut die Gewinnerin, die den Brautstrauß bekommt.

 

Der Brautstraußwurf kann so schön sein. Männer nehmt euch in Acht wir frauen sind gut im werfen aber noch besser im Fangen. 

 

BrautkleidD5bT9kA7EoK1t 

 

 

 

 

Braut

 

 

 

 

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.